1. KASTELLAUNER MONDSCHEINMARKT

Markthändler, Musikanten, Gaukler und die Geschäfte in der Innenstadt laden zu einem abendlichen Mondschein-Markt am Freitag, den 21. Juni 2024 von 16.00 bis 23.00 Uhr

Am Freitag, den 21. Juni 2024, wenn der Vollmond die romantischen Gassen der Innenstadt Kastellauns in silbriges Licht taucht, heißt es zum ersten Mal probieren, einkaufen und genießen auf dem 1. Kastellauner Mondschein-Markt.

PROGRAMM FÜR DIE GANZE FAMILIE

1. Kastellauner Mondschein-Markt

An ca. 60 modernen und teils historischen Marktständen wird in der Zeit zwischen 16.00 und 23.00 Uhr allerlei Feines für den Gaumen, beschauliches Kunsthandwerk und nützliche Dinge für den Alltag geboten.

Ob frisches Obst und Gemüse, feinster Honig, delikate Fleisch- und Wurstwaren, herzhafter Käse, Liköre und Flammkuchen, elegante Geschenke-Accessoires oder Nützliches für den Haushalt, wie selbst gemachte Seifen und Kerzen, mittelalterlicher Schmuck, Hüte und Filzwaren oder Düfte aus Tausend und einer Nacht; an diesem Abend beginnt für alle Besucher eine Reise der Sinne.

Ca. 60 Marktstände modern bis historisch bis 23.00 Uhr

Lange Einkaufsnacht in der Kastellauner City bis 22.00 Uhr

Für den direkten Hunger gibt es beim Mondschein-Markt auch zahlreiche Stände mit deftigem Speiseangebot, viele Leckereien und Cocktails. Auch die Wünsche der Kinder nach Süßem werden erfüllt.

Der Kastellauner Handel lädt alle Besucher des Mondschein-Marktes auch zur “Langen Einkaufsnacht” ein. Bis 22.00 Uhr erwarten die Besucher in den Geschäften der City besondere Angebote und Überraschungen. Auch die örtliche Gastronomie lädt alle Nachtschwärmer zum fröhlichen und gemütlichen Beisammensein. Offiziell eröffnet wird der Markt ab 18.30 Uhr auf dem Marktplatz mit einem kleinen Tavernenspiel der teilnehmenden Künstler und der Begrüßung gegen 19.00 Uhr durch den Stadtbürgermeister Christian Keimer. Alle Besucher des Mondschein-Marktes sind dazu herzlich eingeladen.

Die Spielleutinnen Mucker Pazza 😉

Für Kurzweil sorgt eine bunte Schar von Künstlern. Die Mädelsband “Mucker Pazza” ist mit Trommel, Dudelsack, Schalmey und Drehleyer in der Innenstadt und auf dem Marktplatz unterwegs und versetzen das Publikum mit Trink- und Tanzliedern aus alten Tagen immer wieder in Verzücken.

Gaukler Timolino

Neben den Musikern unterhält Gaukler Timelino die Besucher des Mondschein-Marktes mit Jonglagen, Possenspielen und verblüffender Gaukelei. Hier erfreut er das Publikum stets mit seinem Wortwitz und seiner silbernen Himmelskugel, die jenseits der Schwerkraft über den Platz zu schweben scheint.

Selfies mit dem Stelzenwesen

Ein mystisches Stelzenwesen mit leuchtenden Farben und majestätischem Gang wird die großen und kleinen Besucher erstaunen und zu zauberhaften Selfies einladen.

Kinderbasteln mit Sonni Sonnenschein

Für die Kinder gibt es in den frühen Abendstunden von 17.00 bis 20.30 Uhr am Stand vor der Touristinformation zusammen mit Sonni Sonnenschein einen gemeinsamen Bastelspaß. Die Kinder können dann zusammen mit “Sonni Sonnenschein” an Tischen und Bänken Monde und Mondlichter basteln.

Drehleier zum Mitdrehen und Fotos machen

Der Spaß für Familien mit Kindern. Während alte Melodien erklingen, können Eltern von ihren Kindern schöne Erinnerungsfotos machen, während die Kleinen selbst beim Leierkasten mitdrehen können. Die Drehleier ist direkt neben dem Stand von “Sonni Sonnenschein” an der Touristinformation zu finden.

Herold Pill auch als Mönchsreiter auf dem Festgelände

Durch das Programm führt der Herold „Pill“ alias Torsten Schördling, der als „Mönchsreiter“ für “Ruhe und Ordnung” auf dem Markt sorgt. Dabei findet er immer die richtigen Worte in der althochdeutschen Sprache, wenn er dem „Volke zu Kastellaun“ charmant und humorvoll die Künstler während des Marktes bei zwei Tavernenspielen präsentiert.

Irish Songs mit The Munster Men auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz spielt für alle Folk-Fans ab 19.00 Uhr das Trio “The Munster Men” irische Songs. Sie sorgen mit Gitarre, Trommeln, irischer Flöte und Gesang für ausgelassene und fröhliche Stimmung zu dem ein oder anderen Bierchen.

Orakeln bei der Wanderhexe

In der Eifelstraße können Sie das Zelt der Wanderhexe besuchen und sich aus der Hand lesen lassen. Ständig unterwegs in der Welt und zwischen den Welten
beschäftigt die Wanderhexe sich am liebsten mit Orakeln.

Die Feuerkünstler Nicole Dillmann und Ralf Brehm

Als mystisch leuchtenden Abschluss wird auf dem Marktplatz um 22.00 Uhr eine Feuershow von den beiden Feuerkünstlern Nicole Dillmann und Ralf Brem geboten. Mit tanzenden Fackeln, Feuerspucken und wild kreisenden Feuer-Pois tauchen sie den Marktplatz in mystisches Licht und erfreuen damit stets die großen und kleinen Besucher.

Markteröffnung ab 16.00 Uhr • Tavernenspiel und Begrüßung ab 18.30 Uhr

Marktplatz beim Bürgerfest in Kastellaun

Der Markt beginnt ab 16.00 Uhr. Offiziell eröffnet wird der 1. Kastellauner Mondschein-Markt um 18.30 Uhr mit einem kleinen Tavernenspiel auf dem Marktplatz. Um 19.00 übergibt der Herold Pill dann das Mikrofon an den Bürgermeister Christian Keimer, der alle anwesenden Bürgerinnen und Bürger persönlich begrüßt.

Organisiert wird der Markt in Zusammenarbeit mit den Ideengebern, der Mondscheinagentur Jacob & Schneider. Bei einem persönlichen Gespräch mit den Markthändlern und in den Geschäften der City kommt man sich näher und erlebt unter freiem Himmel entspanntes Einkaufen in abendlich romantischer Marktatmosphäre für die ganze Familie.

Der Eintritt zum 1. Kastellauner Mondschein-Markt ist frei. Weitere Informationen zum Markt und zur schönen Burgstadt Kastellaun und seine Region erteilt die Tourist-Information der Stadt Kastellaun unter Telefon 0 67 62 – 401 698.

Urlaubsregion Kastellaun  >>> hier geht es zur Tourist-Information…

Foto von Klaus-Peter Kappest

Die Stadt Kastellaun und Bürgermeister Christian Keimer wünschen allen Besuchern und Nachtschwärmern einen romantischen Marktbesuch.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Stadt Kastellaun
und die Mondschein-Agentur

Besuchen Sie uns auf unserer Veranstaltungsseite von Facebook und verabreden Sie sich schon jetzt mit Freunden, Bekannten und Verwandten.